Sumitomo Group, kobe (Japan)

Sumitomo Group Kobe Japan
Sumitomo Group Kobe Japan
Sumitomo Group Kobe Japan

In den zwölf Werken der Sumitomo Group werden die Reifen entwickelt und nach erfolgreicher Freigabeprüfung bei den Fahrzeugherstellern in die Produktion überführt. Für den europäischen Markt werden die meisten Reifen in dem neu errichteten Werk in Çankiri, Türkei, in der Nähe von Ankara industrialisiert.

Auf die Geburtsstunde der Marke FALKEN im Jahr 1983 folgte 1988 das erste Niederlassungsbüro in Offenbach am Main. Von diesem Standort aus vermarktet und vertreibt das Unternehmen bis heute sein komplettes Reifensortiment für Pkw, Lkw, Leicht-Lkw und SUV in der Erstausrüstung und im gesamten europäischen Nachrüstmarkt. Die breit aufgestellte Produktpalette reicht von Sommer- über SUV bis hin zu Winter- und Ganzjahresreifen. Darunter der AZENIS FK 453, der das Siegel „sehr empfehlenswert“ der Auto Zeitung erhielt und der ZIEX ZE914 ECORUN, der ebenfalls vom ACE und GTÜ mit „empfehlenswert“ ausgezeichnet wurde.

Um High Performance zu erzielen, entwickelt und testet Falken seine Reifen in den anspruchsvollsten Rennserien der Welt. Seit 2001 ist FALKEN einer der Hauptsponsoren des 24h-Rennens auf dem Nürburgring. 2015 konnte das FALKEN Motorsportteam im Porsche 911 GT3 R auf einen hervorragenden 3. Platz fahren. Aber nicht nur im Rennsport, der Geburtsstätte von FALKEN-Reifen, stehen Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Fokus – FALKEN-Reifen bringen diese Höchstleistungen auch auf die Straße und bieten ein hohes Maß an individuellem Fahrspaß. Die Geburt eines neuen FALKEN-Reifens ist in der Regel ein jahrelanger Prozess. Bekannte Parameter und Erfahrungen aus der bisherigen Produktion fließen in die Entwicklung genauso mit ein, wie neueste Forschungsergebnisse, so zum Beispiel, was die Additive bei der Gummimischung anbetrifft. Jahrelange Laborentwicklungen werden ergänzt durch die wichtigsten Parameter der Rennstrecken aus aller Welt. Bei der Reifenentwicklung ist es in erster Linie die Balance, auf die es ankommt. Das Gleichgewicht zwischen optimalem Nässeverhalten, perfektem Trockenhandling, ausgeprägter Richtungsstabilität bei hohen Geschwindigkeiten und gleichzeitig möglichst geringem Abrieb. Wenn das Abrollgeräusch sehr leise ist und der Reifen Fahrbahnunebenheiten wie Querrillen souverän ausgleicht, dann wurde ein perfektes neues Produkt entwickelt.

Die Sumitomo Rubber Europe GmbH entwickelt und testet Falken Reifen für Europa und Dunlop für Asien und Lateinamerika.